Buchstaben zeichnen

Die Arbeit mit dem Blei- oder Graphitstift ist ein ganz besonderes Erlebnis mit vielfältigen Möglichkeiten. Entstandene Fehler können sofort korrigiert werden. Die weiche Beschaffenheit eines Bleistifts bietet eine gute Gleitfähigkeit, sodass auf dem Papier innerhalb einer Linie verschiedene Graustufen bis fast schwarz erreicht werden können. Der Bleistift eignet sich sowohl zum schnellen Skizzieren als auch zum genauen Ausarbeiten jeder zu zeichnenden Form. Wir werden in dem Kurs bekannte und eigene Buchstabenformen auf dem Papier entstehen lassen, dabei ins Dreidimensionale gehen und natürlich auch mit Schatten arbeiten. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Päd. Ver.: M. Scherer
Referent/in: G. Illert

Termin: 10.02. - 12.02.2023
Kursnummer: 6613

Gebühr: 208,- bis 230,- €
zzgl. ca. 20,00 Euro Materialkosten

Buchungsanfrage

Ich möchte an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen, und bitte um Ihre Anmeldebestätigung.
(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung und Verpflegung:

(Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €/Nacht)
Für weitere Sonderkostformen bitten wir um eine telefonische Absprache in unserem Haus.