Die klösterliche Heldenreise

Die Reise des Helden ist eine der ältesten Mythen der Welt und findet sich bis heute in unzähligen Werken von Literatur und Film wieder. Die jüngere Forschung entdeckte wiederkehrende Muster in den Entwicklungsstadien des jeweiligen Protagonisten. So kann auch der Lebensweg jedes einzelnen von uns als Heldenreise verstanden werden. Auf unserer klösterlichen Heldenreise schauen wir uns diese Stationen anhand unseres eigenen Lebenswegs an und haben so die Möglichkeit, uns besser kennenzulernen. Mit Yoga, Mediationen, Elementen aus dem Gestaltdrama, Ritualen, Musik und Tanz angereichert entdecken wir auf dieser Reise völlig neue Perspektiven auf das eigene Leben und können neue Potenziale entwickeln.

Päd. Ver.: M. Scherer
Referent/in: M. Andres

Termin: 10.07. - 13.07.2023
Kursnummer: 6609

Gebühr: 356,- bis 380,- €

Buchungsanfrage

Ich möchte an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen, und bitte um Ihre Anmeldebestätigung.
(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung und Verpflegung:

(Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €/Nacht)
Für weitere Sonderkostformen bitten wir um eine telefonische Absprache in unserem Haus.