Kraftzentrale Beckenboden

Einfühlsames Beckenbodentraining dient der Vorbeugung und Linderung von Inkontinenz, Hämorrhoiden, Blasen- und Gebärmuttersenkung. Darüber hinaus werden wir Zusammenhänge zwischen Rückenschmerzen, Müdigkeit, Kraftlosigkeit und dem Muskeltonus im Beckenboden aufdecken. Wir werden lernen, die Wahrnehmung für diesen sensiblen Bereich zu entwickeln und ihn Schritt für Schritt durch einfache, wirksame Übungen zu stärken.

Päd. Ver.: Ch. Bracke
Referent/in: K. I. Panknin

Termin: 10.03. - 12.03.2023
Kursnummer: 6593

Gebühr: 198,- bis 220,- €

Buchungsanfrage

Ich möchte an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen, und bitte um Ihre Anmeldebestätigung.
(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung und Verpflegung:

(Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €/Nacht)
Für weitere Sonderkostformen bitten wir um eine telefonische Absprache in unserem Haus.