Klosterlandschaft an Saale und Unstrut

Schloss, Schule, Museum - die Mauern einstiger Klöster werden heute in unterschiedlichster Weise mit Leben gefüllt. So wird erst auf den zweiten Blick deutlich, wie reich die Klosterlandschaft an Saale und Unstrut im Mittelalter einmal gewesen ist. Schon damals fungierten die Klöster nicht nur als Orte von Glauben und Gebet. Gehen Sie gemeinsam mit uns auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich u. a. von den Klöstern in Memleben, Schulpforta und Goseck verzaubern. Nebenher entdecken wir am Wegesrand noch andere verwunschene Orte. Jeder Tag startet von Kloster Donndorf aus.

Päd. Ver.: Pfr. H. Maas

Termin: 16.10. - 20.10.2023
Kursnummer: 6520

Gebühr auf Anfrage

Buchungsanfrage

Ich möchte an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen, und bitte um Ihre Anmeldebestätigung.
(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung und Verpflegung:

(Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €/Nacht)
Für weitere Sonderkostformen bitten wir um eine telefonische Absprache in unserem Haus.