Ikebana

Ikebana ist mehr als nur Blumenstecken: Es ist japanische Kultur und Meditation buddhistischen Ursprungs. Nach den Methoden der IKENOBO-Ikebana Schule Kyoto werden Grundkenntnisse des Steckens eines Blumenarrangements mit wenig Material vermittelt. Wir werden in die Natur gehen und frühlingshafte Arrangements in einer Schale, einer Vase und einem Pokal arbeiten. Wer dafür Gefäße benötigt, wird gebeten mit der Referentin Kontakt aufzunehmen. Lernen Sie etwas über die fremde Kultur Japans!

Päd. Ver.: S. Kipper
Referent/in: S. Gölzner

Termin: 14.04. - 16.04.2023
Kursnummer: 6423

Gebühr: 196,- bis 220,- €
zzgl. Materialkosten nach Verbrauch

Buchungsanfrage

Ich möchte an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen, und bitte um Ihre Anmeldebestätigung.
(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung und Verpflegung:

(Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €/Nacht)
Für weitere Sonderkostformen bitten wir um eine telefonische Absprache in unserem Haus.