Bildnerische Gestalttherapie

Die eigene Bildsprache neu zu entdecken und nach ihrer therapeutischen Wirkung zu bewerten gilt als Zielsetzung dieses Seminars. Spielend mit Material wie Pinsel, Kreide, Naturmaterialien, Ton, Farbe und Papier erfahren und erforschen wir die Tiefe unserer eigenen Bildsprache. Das Erleben der Umgebung (Gebäude, Menschen, Natur) und das Erfahren von Achtsamkeit sind dabei wichtige Aspekte.

Päd. Ver.: S. Kipper
Referent/in: P. van Belle

Termin: 31.03. - 2.04.2023
Kursnummer: 6413

Gebühr: 198,- bis 220,- €
zzgl. 27,00 Euro Materialkosten

Buchungsanfrage

Ich möchte an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen, und bitte um Ihre Anmeldebestätigung.
(Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden.)

Für die Dauer der Veranstaltung wünsche ich folgende Unterbringung und Verpflegung:

(Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €/Nacht)
Für weitere Sonderkostformen bitten wir um eine telefonische Absprache in unserem Haus.